Sie verwenden einen veralteten Internetexplorer!

Veraltete Software stellt eine erhebliche Sicherheitsbedrohung für Ihren PC dar.
Zudem werden nur mit aktuellen Browsern Webseiten wie vom Ersteller gewünscht, dargestellt.
Bitte laden Sie sich den aktuellen Internetexplorer herunter und führen Sie die Datei aus.

Sie sind hier:  Aktuelles

 NICHT ANGEMELDET! 
< Schlauchbootfahrt auf der Isar
12.08.2016 Kategorie: Allgemein

Neuer Fachdienst eingerichtet: PSNV-E

(= Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte)


Stein des Anstoßes war Sarah Haux, durch ihr noch andauerndes Psychologie-Studium, hat sie sich schon länger mit Belastungen und deren Symptomen auseinandergesetzt. Es war ihr ein Anliegen, sich damit also weiter zu beschäftigen. 

Sarah Haux aus der Bereitschaft Freising wird den neuen Fachdienst leiten, als stellvertretende Fachdienstführerin ist Tina Steinleitner aus der Bereitschaft Moosburg benannt. Weitere Einsatzkräfte werden im weiteren Lauf des Jahres 2016 und Anfang 2017 ausgebildet. 

Der Fachdienst wird sich ausschließlich auf Anforderung von den Einsatzkräften über die Leitstelle konzentrieren. Mit betroffenen Patienten oder Angehörigen, kommen die Kollegen nicht in Berührung. Einsatzkräfte, die den Dienst künftig in Anspruch nehmen, auf Grund traumatischer Einsätze, dürfen auf Anonymität und Vertraulichkeit bauen - das ist elementar und absolut erforderlich. 

Unter dem Begriff "Einsatzkräfte" kann man alle Mitglieder aus den verschiedensten Organisationen oder Behörden verstehen. Zwischen Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten und Technischem Hilfswerk wird nicht unterschieden. 

Wir wünschen dem neuen Fachdienst einen erfolgreichen Start. 

Weitere Details können gerne aus dem Bericht des Freisinger Tagblatts entnommen werden. /bp