Sie verwenden einen veralteten Internetexplorer!

Veraltete Software stellt eine erhebliche Sicherheitsbedrohung für Ihren PC dar.
Zudem werden nur mit aktuellen Browsern Webseiten wie vom Ersteller gewünscht, dargestellt.
Bitte laden Sie sich den aktuellen Internetexplorer herunter und führen Sie die Datei aus.

Sie sind hier:  Aktuelles

 NICHT ANGEMELDET! 
< Nachruf für Michael Ranner
17.07.2014 Kategorie: Allgemein, SEG

Neuer Gerätewagen Sanität für die SEG Behandlung Freising


Am Donnerstag den 17. Juli 2014 wurde in Bonn ein neuer Gerätewagen Sanität (GW-San) durch die Gruppenführer der Schnelleinsatzgruppe (SEG) Behandlung Freising in Empfang genommen. Nach einer Einweisung in das Fahrzeug und das darin enthaltene technische Material wurde das Fahrzeug nach Marzling in die dortige BRK-Kathastrophenschutzhalle überführt.

Der Gerätewagen Sanität löst einen mittlerweile fast 30 Jahre alten Arzttruppkraftwagen aus dem Jahr 1989 ab. Finanziert wurde das rund 160.000 Euro teure Fahrzeug aus Mitteln des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK). Das Fahrzeug ist der SEG Behandlung des Kreisverbandes Freising zugeordnet und wird im Katastrophenschutz des Landkreises Freising sowie überregional eingesetzt.

Der neue GW-San ist dafür ausgelegt in einem Großschadensereignis bis zu 25 Patienten vor Ort zu versorgen (10 Schwerverletzte, 5 Mittelschwerverletzte sowie 10 Leichtverletzte). Hierfür ist er mit einem aufblasbaren Schnelleinsatzzelt, einem Notstromaggregat, sowie mit einer Zeltheizung ausgestattet. Zur Ausrüstung gehören außerdem 38 Einsatzkisten mit medizinischem und auch technischem Inhalt. Somit ist alles vorhanden, was zur medizinischen Versorgung oder zur Rettung und zum Transport von Verletzen benötigt wird. In der Kabine finden bis zu 6 Helfer Platz.

Die SEG Behandlung Freising hat nun das erforderliche Werkzeug erhalten um bei einem Großschadensereignis schnell und effektiv helfen zu können. Dennoch hoffen wir, dass das Fahrzeug so selten wie möglich zum Einsatz kommen muss.

Tobias Brandner