Sie verwenden einen veralteten Internetexplorer!

Veraltete Software stellt eine erhebliche Sicherheitsbedrohung für Ihren PC dar.
Zudem werden nur mit aktuellen Browsern Webseiten wie vom Ersteller gewünscht, dargestellt.
Bitte laden Sie sich den aktuellen Internetexplorer herunter und führen Sie die Datei aus.

Sie sind hier:  Sanitätsdienste

 NICHT ANGEMELDET! 

Sanitätsdienst

Die medizinische Betreuung von Veranstaltungen (vom Rockkonzert bis zum Marathon) gehört zu den Hauptaufgaben der Bereitschaft Freising, die ausschließlich durch ehrenamtliche Helfer ausgeführt wird.

Aufgaben des Sanitätsdienstes:

  • Betreuung des Patienten
  • Stellen einer ersten Verdachtsdiagnose
  • Versorgung kleinere Verletzungen und Erkrankungen
  • Entscheidung, ob die Versorgung vor Ort ausreichend ist; evtl. Nachforderung des Rettungsdienstes bei der Leitstelle
  • Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Überwachung und Aufrechterhalttung der Vitalfunktionen des Patienten (Atmung, Kreislauf, etc.)

Zusätzlich zu qualifizierten Personal wie Sanitätern und Notärtzen, passen wir auch die Ausrüstung der Veranstaltung an.

Folgende Ausrüstung können wir u.a. zur Verfügung stellen:

  • Mobile Sanitätsstationen
  • Zelte
  • Einsatzleitung für den med. Bereich bei Großveranstaltungen
  • Krankenwägen
  • Einsatzmotorrad
  • Rettungswägen
  • Notärzte

Anfrage

Sie organisieren ein Event und brauchen dafür einen Sanitätsdienst? Sie haben vom Ordnungsamt die Auflage bekommen, Sanitäter für Ihre Veranstaltung zu stellen?

Dann stellen Sie Ihre Anfrage an die BRK Bereitschaft Freising, entweder direkt  per Email an sanitaetsdienst( at )brk-freising.de oder über unser Anfrageformular.

In dringenden Fällen erreichen Sie Ihren Ansprechpartner für Sanitätsdienste, Herrn Markus Schmid, direkt unter der Telefonummer 0171/4895518.

Zusammen mit Ihnen erstellen wir dann ein beispielsweise auf dem sog. Maurer-Schema basierendes Konzept, welches die bestmögliche medizinische Versorgung gewährleistet.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage rechtzeitig an uns, um uns eine professionelle Vorbereitung zu ermöglichen.

Unser Zuständigkeitsbereich

Für jeden Landkreis ist ein eigener Kreisverband zuständig, für die Bereitschaft Freising ist somit der Kreisverband Freising die übergeordnete Ebene. Ebenfalls in diesem Kreisverband sind die Bereitschaften Au/Hallertau, Eching, Moosburg. Das Landkreisgebiet ist daher auf die einzelnen Bereitschaften nochmals aufgeteilt. In der folgenden Kartenansicht kann der zuständige Kreisverband bzw. für Freising die zuständige Bereitschaft gefunden werden. Der rot eingezeichnete Bereich entspricht dem Zuständigkeitsbereich der Bereitschaft Freising.